OBERSTUFE

Studien- und Berufsorientierung

Wie soll es nach Beendigung der Klasse 10 weitergehen? Ausbildung? Abitur? Duales Studium? Studium? Freiwilliges Soziales oder Ökologisches Jahr?  Einige Schülerinnen und Schüler haben schon recht konkrete, realistische Pläne für den Übergang von der Schule in das Berufsleben. Viele andere sind noch unentschieden – nicht zuletzt wegen der vielfältigen Möglichkeiten.

Die Entwicklung einer realistischen Anschlussperspektive ist ein langfristiger Prozess, bei dem die Eltern von den Jugendlichen als die Ansprechpartner und Ratgeber gewünscht und angesehen werden. Mit unserem Konzept der Studien- und Berufsorientierung möchte die Gesamtschule Münster Mitte Unterstützung anbieten. Durch eine Vielzahl von Maßnahmen, Aktionen und Projekten ab der sechsten Jahrgangsstufe werden unsere Schülerinnen und Schüler auf den Übergang zu Ausbildung, Studium und Beruf nach Beendigung ihrer Schulzeit vorbereitet. Unser Ziel ist es, sie anzuleiten, zu beraten und zu unterstützen, den Prozess ihrer Lebensplanung und der Studien- und Berufsorientierung selbständig, eigenverantwortlich, persönlichkeitsbezogen und sachkundig zu gestalten.

Die vielfältigen Angebote zur Zukunftsorientierung an der Gesamtschule Münster Mitte sind – ausgehend von den Fragen: Wie bin ich? Was interessiert mich? Was kann ich? Was will ich erreichen? – Prozessphasen zugeordnet:

Studien- und Berufsorientierung in der Sekundarstufe II

 Unsere Schüler und Schülerinnen erhalten in der Oberstufe die fachliche Grundausbildung, die sie zur allgemeinen Studierfähigkeit führt. Daher ist es unsere Aufgabe, ihnen eine Orientierung für Studium und Beruf zu geben.

Die Gesamtschule Münster Mitte bietet eine Reihe von freiwilligen und verbindlichen Maßnahmen an. Ziel ist es, dass alle Schülerinnen und Schüler – idealerweise – eine eigenverantwortliche und selbstbestimmte berufliche Perspektive entwickeln, wobei das Angebot der Schule die notwendige Eigeninitiative nicht ersetzen kann.

 

Einführungsphase (Jahrgang 11)

  • Informationen für Schülerinnen, Schüler und Eltern zum Angebot der Schule und deren Partner (Broschüre)
  • Informationsveranstaltungen für die Schülerinnen und Schüler: Tag der offenen Tür, Jahrgangsstufenversammlungen usw.
  • Informationen in unserem Schaukasten:  Aushänge der Bundesagentur für Arbeit, der Universität und der Fachhochschulen, zur Studienfinanzierung, zu Messen usw.
  • Informationsmaterialien unterschiedlicher Einrichtungen: Bundesagentur für Arbeit, Universität, Fachhochschule, Stipendien, Sprachreisen, Auslandsstudium, Freiwilliges Soziales Jahr, Bundesfreiwilligendienst, Work and Travel usw.
  • Monatliche Sprechstunden der Bundesagentur für Arbeit in der Schule (Frau Zappel)
  • Sprechstunden der Studien- und Berufskoordinatoren nach Bedarf (Herr Gospodarek und Frau Grohmann)
  • Verpflichtende Durchführung einer Herausforderung oder eines Praktikums (08.07. bis 12.07.2019 mit der Option der Verlängerung auf freiwilliger Basis)
  • Teilnahme am Projektworkshop des Handwerkerbildungszentrums (HBZ) für die Sekundarstufe II (Pilotprojekt der Bezirksregierung Münster)

Beratung zur Studien- und Berufsorientierung:

Mein Name ist Iris Zappel und ich bin als Studien- und Berufsberaterin der Agentur für Arbeit die Ansprechpartnerin für die Gesamtschule Münster-Mitte.

Ich komme regelmäßig zu Gesprächen mit den Schülern und Schülerinnen in die Schule, um bei den Fragen im Übergang Schule – Beruf zu unterstützen.

Themen können dabei sein:

Wie geht es nach der Schule weiter? Ausbildung? Studium? FSJ? …

Ich helfe auch bei der Suche nach dem passenden Studien-/oder Ausbildungsplatz,

und bei den Bewerbungen.

Ich berate in persönlichen Gesprächen in der Agentur für Arbeit und/ oder in der Schule unabhängig, neutral und vertraulich. 

Ich biete:

Studien- und Berufsorientierung

individuelle Studien- und Berufsberatung

Hilfestellung zur Entscheidungsfindung

studienfeldbezogene Beratungstests

berufspsychologische Beratungstests

passgenaue Vermittlung von Ausbildungsstellen, auch für duale Studiengänge

Bewerbungsmappen-Checks

finanzielle Hilfen zur Aufnahme einer betrieblichen Ausbildung

Die Anmeldelisten mit Beratungsterminen hängen am Schaukasten „StuBo“ im Oberstufengebäude (1. Etage)

                              Iris Zappel

                              Studien- und Berufsberaterin der Agentur für Arbeit                                         Münster

                              Iris.Zappel@arbeitsagentur.de

                              Tel: 0251/ 698 291

Formulare: